Übersicht Rollläden Rollläden

Gute Rollläden erfüllen seit jeher mehrere Funktionen. Sie schützen vor Wärmeverlust im Winter und vor der Hitze im Sommer, sie schützen vor unerwünschten Einblicken und vor Einbruch, aber auch vor Lärm und vor Insekten. Sie lassen sich heute intelligent steuern, so dass sie diese Funktionen fast unbemerkt erfüllen. So helfen sie Energie sparen, sorgen für Sicherheit und für die richtige Atmosphäre in Ihren Räumen.

Für die verschiedenen Anforderungen gibt es auch verschiedene Rollladenprofile. Lassen Sie sich von der großen Angebotspalette von Rolladen Kutsch überraschen. So finden Sie den richtigen Rollladen für Ihre Wünsche.

Unsere Produkte

Bild Rollladen 1

Rollläden Kunststoffrollläden

Kunststoffrollläden bieten ausgezeichnete Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen des Rollladenbaus. Die Rollladenprofile werden aus hochwertigem Hart-PVC hergestellt. Wir verarbeiten nur Profile von führenden Herstellern, die ihre Profile mit einer großzügigen Wandungsstärke bemessen. Kunststoffrollläden eignen sich vor allem zum Schutz vor Wärmeverlust im Winter und zum Schallschutz.

Bild Rollladenprofil Kosmo

Profil Kosmo

Das Rollladenprofil Kosmo ist ein klassisches Rollladenprofil mit einer Nenndicke von 14,7 mm und einer Höhe von 53 mm. Es ist ausgesprochen stabil und in drei Farben erhältlich. Es kann bis zu einer Breite von 2,80 m eingesetzt werden.

Das Rollladenprofil wird von Leo Kunststoffprofile exklusiv für Rolladen Kutsch extrudiert. Es ist der Problemlöser unter den Kunststoffprofile, ein Profil, das den Namen „14er-Profil“ wirklich noch verdient. Die Rollladenstäbe stehen sehr gut aufeinander. Dadurch gehören sehr gute Wärme- und Schallisolierung, sowie eine extreme Langlebigkeit zu den hevorragenden Eigenschaften dieses Profils. Der Ballenduchmesser für einen türhohen Rollladen beträgt ca. 24 cm. Dadurch kann das Profil in Altbauten fast immer verwendet werden.

Bild Rollladenprofil 14/53

Profil 14/53

Das Rollladenprofil 14/53 ist ein modernes Rollladenprofil von unserem Hersteller Leo Kunststoffprofile. Seine Nenndicke beträgt 13,5 mm, die Deckbreite 52 mm. Es ist bis zu einer Breite von 1,90 m einsetzbar.

Der Ballendurchmesser für einen türhohen Rollladen beträgt 18 cm. Das Profil ist somit besonders engwickelnd und passt auch in einen Neubaurollladenkasten.

Bild Rollladenprofil Mini 7/37

Profil Mini 7/37

Das Rollladenprofil 7/37 ist ein kleines engwickelndes Profil, das vor allem für Vorsatzrollläden gedacht ist. Die Nenndicke ist mit nur 7 mm sehr klein. Allerdings ist die maximale Verwendungsbreite 1,50 m.

Wird ein breiterer Rollladen benötigt, so muss er mit einem Aluminiumprofil ausgestattet werden. Der Ballendurchmesser ist für einen türhohen Rollladen mit 16 cm sehr klein. Daher kann ein türhoher Vorsatzrollladen mit einem Kasten von nur 18 cm gefertigt werden.

Rollläden Aluminiumrollläden

Aluminiumrollläden sind extrem langlebig und sehr pflegeleicht. Sie verbiegen sich auch bei starkem Wind oder Gewaltanwendung wesentlich weniger als Kunststoffrollläden und bieten einen guten Einbruchschutz. Aluminiumrollläden können daher auch bei größeren Fensterbreiten eingesetzt werden.

Die Rollladenprofile sind in der Regel innen ausgeschäumt, zur Erhöhung der Stabilität und des Schallschutzes. Beim Wärmeschutz unterscheiden sich Aluminium- und Kunststoffrollläden nur wenig, beim Einbruchschutz sind Aluminiumrollläden jedoch klar überlegen.

Bild Rollladenprofil AHS 55

Profil AHS 55

Das Rollladenprofil AHS 55 ist ein sehr stabiles Aluminiumprofil von unserem Hersteller Lakal mit einer Nenndicke von 13,5 mm und einer Höhe von 55 mm. Es ist das stabilste einfach ausgeschäumte Aluminiumprofil, das wir führen.

Es kann bis zu einer Breite von 3,00 m eingesetzt werden. Das Profil hat eine dickwandige Form. Dadurch ist einerseits der Ballendurchmesser etwas größer, ein türhoher Rollladen wickelt in einem Durchmesser von 18 cm. Andererseits ist das Profil sehr stabil. Durch sein hohes Quadratmetergewicht klappert es bei auftretendem Wind nicht sehr stark. Durch seine hohe Stabilität ist es das erste Profil, das auch eine gewisse Einbruchhemmungseignung hat.

Bild Rollladenprofil AHS 56

Profil AHS 56

Unser Hersteller Lakal liefert auch ein engwickelndes Rollladenprofil AHS 56, das ebenfalls eine Nenndicke von 13,0 mm und eine Deckbreite von 56 mm hat, das aber bei einem geringeren Wandungsabstand engwickelnd ist.

Dadurch eignet es sich auch zum Einsatz im Neubau, wenn nur ein kleiner Rollraum zur Verfügung steht. Der Ballendurchmesser für einen türhohen Rollladen beträgt 18 cm. Das Profil ist dadurch aber nur bis zu einer Breite von 2,50 m einsetzbar.

Bild Rollladenprofil AHS 37

Profil AHS 37

Das Rollladenprofil AHS 37 ist ein kleines engwickelndes Profil, das vor allem für Vorsatzrollläden gedacht ist. Die Nenndicke ist mit nur 8 mm sehr klein. Dafür ist der Ballendurchmesser für einen türhohen Rollladen mit 16 cm ebenfalls sehr klein.

Daher kann ein türhoher Vorsatzrollladen mit einem Kasten von nur 18 cm gefertigt werden. Die maximale Verwendungsbreite beträgt 2,50 m. Damit eignet sich das Profil auch für breite Mini-Rollläden. Wegen seiner großen Aluminium-Wandungsstärke – ein Merkmal aller Lakal-Rollladenprofile – zählt es zu den stabileren Mini-Profilen, deren Einsatz wir empfehlen!

Bild Rollladenprofil DUR 55

Profil DUR 55

Das Profil DUR 55 ist von der Geometrie her wie das Profil AHS 55, es ist jedoch mit einem dichteren Schaum hartausgeschäumt. Dadurch erhöht sich die Stabilität enorm. Das Profil ist einbruchhemmender als AHS 55 und kann bis zu einer Breite von 4,0 m eingesetzt werden.

Rollläden Stranggepresste Aluminiumrollläden

Stranggepresstes Aluminium erfüllt den Anspruch höchster Qualität und ermöglicht außergewöhnlich attraktive Lösungen für Design und Funktion. Durch ergänzende Bauelemente entsteht das Konzept für optimale Sicherheit.

Sicherungswinkel gegen Aushebeln und die automatische Hochhebesicherung machen Tür- und Fensteröffnungen zum "Tresor". Einstufungen bis in die höchsten Widerstandsklassen sind möglich. Die Oberfläche ist standardmäßig silberfarbig eloxiert (E6/Ev1). Auf Wunsch werden die Profile in anderen Eloxal-Tönen sowie in einem RAL-Ton nach Wahl pulverbeschichtet.

Bild Rollladenprofil Thermo Silent

Profil Thermo Silent

Das Rollladenprofil Thermo Silent unseres Herstellers Wiral bildet eine einzigartige Kombination aus Form, Stabilität, Optik und Sicherheit. Dieses Profil hat auch bei großen Abmessungen eine enorme Stabilität.

Die Sweet-Einbettung im Kammerbereich reduziert Auf- und Abwickelgeräusche auf ein Minimum. Das Rollladenprofil ist ausgeschäumt. Dadurch wird es nochmal stabiler und laufruhiger. Der Ballendurchmesser bei einem türhohen Rollladen beträgt ca. 21 cm. Durch seine hohe Stabilität zählt es zu den einbruchhemmenden Profilen. Es kann bis zu einer Breite von 6,0 m verwendet werden. Als Preisalternative gibt es das Profil auch in in der nicht ausgeschäumten Version „Silenta“. Dieses Profil ist etwas weniger stabil und die Abrollgeräusche sind lauter.

Bild Rollladenprofil SE Therm

Profil SE Therm

Das Rollladenprofil SE Therm von Wiral ist ein stranggepresstes Rollladenprofil mit einer Nenndicke von 11,5 mm und einer Deckbreite von 45 mm. Auch dieses stranggepresste Profil ist ausgeschäumt.

Das Profil ist nicht so stark gewölbt wie das Profil Thermo Silent. Es kommt dort zum Einsatz, wo der Wickeldurchmesser kleiner sein muss. Der Ballendurchmesser für einen türhohen Rollladen beträgt 20,5 cm. Als Preisalternative gibt es das Profil auch in in der nicht ausgeschäumten Version „SE“. Dieses Profil ist etwas weniger stabil und die Abrollgeräusche sind lauter. Die maximale Einbaubreite bei diesem Profil beträgt 4,0 m.

Bild Rollladenprofil Safe V

Profil Safe „V“

Mechanische Durchbruchhemmung in den höchsten Widerstandsklassen zu erzielen ist die Aufgabe unseres Wiral-Rollladensystems Safe „V“. Das Profil ist ausgeschäumt, und in spezielle Hohlkammern sind Rundstäbe aus Edelstahl eingeschoben. Dadurch wird der Widerstand gegen Einbruch erheblich erhöht.

Der Rollladen ist nur ohne Lichtschlitze lieferbar. Als Rollladensystem eingesetzt kann dieses Rollladenprofil die Widerstandsklasse RC4 erreichen. Somit wird dieses Rollladenprofil im Personen-, Sach- und Objektschutz eingesetzt. Dieses Profil ist auch in der leichteren Version „Safe-D“ erhältlich, in der die Verstärkung durch die Edelstahlstäbe fehlt. Dadurch ist es etwas weniger stabil, erreicht aber immer noch die Widerstandsklasse RC 3! Die maximale Einbaubreite bei diesem Rollladenprofil beträgt 6,40 m.

Bild Rollladenprofil Delta 37

Profil Delta 37

Das Rollladenprofil Delta 37 ist das modernste Kleinprofil von Wiral in stranggepresster Ausführung. Es ist ausgestattet mit einer Geräuschdämmeinlage.

Dieses Rollladenprofil erfüllt optische und technische Ansprüche ebenso, wie den wichtigen Faktor Sicherheit. Es wird in der Regel in Vorbaurollläden verwendet. Es kann bis zu einer Breite von 3,0 m eingesetzt werden.

Bild Rollladenprofil Novum

Profil Novum

Mit dem stranggepressten Profil Novum ist es unserem Hersteller Wiral gelungen, die linksrollende Funtion mit der Optik rechtsrollender Systeme zu verbinden.

Durch den Stab mit dem typischen „Knick“ entstehen bei geschlossener Fläche konvexe, nach außen gerichtete Wölbungen. Dadurch entsteht der Eindruck, ein rechtsrollendes Profil vor sich zu haben. Der außergewöhnliche Profilschnitt ermöglicht eine Flächenstabilität, die auch großflächige Anwendungen erlaubt. Das neue Profil öffnet der Vorbautechnik ein gestalterisches Format eines Rechtsrollers. Die technischen Daten entsprechend denen des Profils Delta 37.

Rollladen Edelstahlrollläden

Edelstahlrollläden gehören zum Besten, was der Rollladenbau heute bieten kann. Sie werden hauptsächlich dort eingesetzt, wo Schall-, Wind- und Einbruchschutz gefordert sind.

Sie bieten ein Höchstmaß an Sicherheit aber auch ein einzigartiges Design. So erfüllen sie auch Anforderungen nach Sicherheit bei Bauherren mit exklusivem Wohneigentum oder sind ein Gestaltungselement, das Ihre Unternehmens-Philosophie zum Ausdruck bringen kann. Edelstahl ist eine hochwertige, rostfreie und nahezu unverwüstliche Metall-Legierung von extremer Stabilität. Die Oberfläche der Rollladenprofile ist gebürstet. Auf Anfrage können die Rollladenprofile aber auch poliert, vernickelt oder verchromt werden.

Bild Profil Bullit

Profil Bullit

Das Profil Bullit von Heydebreck besteht aus Edelstahlprofilen mit einer Nenndicke von 14 mm und einer Deckbreite von 53 mm. Es ist mit einer extrem harten Integral-Schaumfüllung stabilisiert.

Jeder zweite Stab ist mit doppelt verschraubten, kohlefaserverstärkten Gleitern arretiert. Im Endstab ist ein Gummikeder-Abschluss eingeführt, zum sanften Aufsetzen auf der Fensterbank. Der Ballendurchmesser bei einem türhohen Rollladen beträgt ca. 23 cm. Das Profil ist bis zu einer Breite von 4,50 m einsetzbar!

Bild Profil Mini Bullit

Profil Mini Bullit

Das Profil Mini Bullit besteht aus Edelstahlprofilen mit einer Nenndicke von 9,5 mm und einer Deckbreite von 37 mm. Es ist mit einer extrem harten Integral-Schaumfüllung stabilisiert.

Jeder zweite Stab ist mit doppelt verschraubten, kohlefaserverstärkten Gleitern arretiert. Im Endstab ist ein Gummikeder-Abschluss eingeführt, zum sanften Aufsetzen auf der Fensterbank. Der Ballendurchmesser bei einem türhohen Rollladen beträgt ca. 19,5 cm. Das Profil ist bis zu einer Breite von 2,00 m einsetzbar!

Rollläden Holzrollläden

Holzrollläden gibt es seit über 150 Jahren. Allerdings ist die technische Entwicklung auch bei Holzrollläden topmodern. Aufgrund umweltfreundlicher Lasuren und deckender Lacke lässt sich der Holzrollladen problemlos dem Gesamterscheinen der Fassade oder des Fensters anpassen.

Die einzelnen Rollladenstäbe werden aus erstklassiger, nordischer Kiefer hergestellt. Das Holz ist feinjährig, ast-, bläue- und mikrobenfrei. Der Holzrollladen wird standardmäßig mit Nirosta-Klammern verkettet, im oberen Drittel kurz und in den unteren beiden Dritteln lang gekettet. Somit öffnen sich beim Hochfahren des Rollladens die Lichtschlitze, um die Belüftung des Raums zu ermöglichen. Der Endstab aus Hartholz ist unten mit einem Gummikeder abgeschlossen, zum sanften Aufsetzen des Rollladens auf der Fensterbank. Alle Holzrollläden erhalten eine einbaufertige Oberflächenbehandlung mit Dickschichtlasur oder beliebiger Lackierung in einem RAL-Ton nach Wahl, einschließlich vorhergegangener, farblich passender Imprägnierlasur und Zwischenschliff. Bei Dickschichtlasur werden nur Stäbe mit stehenden Jahresringen verwendet. Holzrollläden können auf der Innenseite eine andere Farbe haben als auf der Außenseite.

Bild Rollladenprofil 14/47 Sierra

Profil 14/47 Sierra

Das Holzrollladenprofil 14/47 Sierra ist der klassischen Holzrollladenprofilform aus der ehemaligen DIN 18074 nachempfunden. Im Unterschied zur der klassischen Form ist das Profil auf der Innenseite leicht hohl geschliffen. Dadurch wickelt es etwas besser auf.

Unser Hersteller Heydebreck fertigt die Holzrollläden mit einer exzellenten Qualtität des Holzes und der Lackierung. So können Sie extreme Langlebigkeit und hohe Farbbeständigkeit erwarten! Der Ballendurchmesser bei einem türhohen Rollladen beträgt ca. 23 cm. Das Profil ist bis zu einer Breite von 4,00 m einsetzbar!

Bild Rollladenprofil Euro 14/47

Profil Euro 14/47

Das Holzrollladenprofil Euro 14/47 ist ein modernes Holzrollladenprofil mit einer angenehmen und optisch stilvollen Rundung außen. Es ist auf der Innenseite leicht hohl geschliffen. Dadurch wickelt es gut auf.

Das Profil ist eine Eigenentwicklung von Heydebreck und verbindet den Look klassicher Holzrollladen mit monderner Optik. Der Ballendurchmesser bei einem türhohen Rollladen beträgt ca. 24,5 cm. Das Profil ist bis zu einer Breite von 4,00 m einsetzbar!

Rollläden Tageslichtrollläden

Die gezielte Lenkung des natürlichen Tageslichts durch einen transluzenten Rollladen bewirkt eine gleichmäßige Ausleuchtung des Innenraums mit Streulicht. Hitze und grelles Licht werden abgewiesen und Sie bleiben vor neugierigen Blicken geschützt.

Transluzente Rollläden sind aus transparentem und hagelsicherem Polycarbonat mit coextrudiertem „longlife“ UV Schutz an der Außenseite gefertigt. Im Profil sind lichtlenkende Lamellen einextrudiert, in der Farbe weiß zur normalen Abschattung oder in der Farbe grau zur starken Abschattung. Die Profile sind beidseitig verschlossen und mit einem stranggepressten Abschlussprofil aus silberfarbig eloxiertem Aluminium versehen.

Bild Rollladenprofil LR 56

Profil LR 56

Das transluzente Rollladenprofil Prokulit LR 56 unseres Herstellers Prokuwa kann in normalen, innenliegenden Rollladenkästen eingesetzt werden. Der Ballendurchmesser bei einem türhohen Rollladen beträgt ca. 20 cm. Das Profil ist bis zu einer Breite von 2,20 m einsetzbar!

Das Rollladenprofil gibt es auch in der Version LR 37 zur Verwendung in Aufsatzrollladenkästen. Der Ballendurchmesser bei einem türhohen Rollladen beträgt ca. 17 cm. Das Profil ist bis zu einer Breite von 1,60 m einsetzbar! Beide Rollladenprofile gibt es auch in einer Variante für Vorbaurollläden. Die Lichtstege sind daher der Hohlseite zugewandt einextrudiert. Ebenso befindes sich die „longlife“ UV-Schutzschicht auf der Hohlseite des Rollladenprofils. Die Profile heißen dann LL 56 und LL 37.